Gallery Designer

Gallery Designer 1.1

In drei Minuten fertig: Erzeugt Fotoalben für das Internet

Wer eben mal schnell seine Urlaubsfotos oder die Aufnahmen einer Party ins Netz stellen möchte, hat zwei Möglichkeiten: Entweder man nimmt sich die Zeit und programmiert eine entsprechende Webseite selbst oder man greift auf ein Werkzeug à la Gallery Designer zurück. Die Shareware erzeugt vollautomatisch eine komplette Webgalerie samt Miniaturvorschaubildern und passendem HTML-Code. Die fertigen Daten muss man anschließend nur noch auf den eigenen Webserver hochladen. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Wer eben mal schnell seine Urlaubsfotos oder die Aufnahmen einer Party ins Netz stellen möchte, hat zwei Möglichkeiten: Entweder man nimmt sich die Zeit und programmiert eine entsprechende Webseite selbst oder man greift auf ein Werkzeug à la Gallery Designer zurück. Die Shareware erzeugt vollautomatisch eine komplette Webgalerie samt Miniaturvorschaubildern und passendem HTML-Code. Die fertigen Daten muss man anschließend nur noch auf den eigenen Webserver hochladen.

Gallery Designer nutzt für HTML-Alben im Programm integrierte Designvorlagen. Dabei hat man als Anwender immer noch Einfluss auf Farben, Schriften und Hintergründe. Zunächst lädt man die gewünschten Bilddateien, gibt dem Album einen Titel und stellt die Layout-Parameter ein. Mit einem Klick auf "Build" macht sich die Software an die Arbeit und erzeugt das eigentliche Fotoalbum im HTML-Format. Einmal fertig, startet Gallery Designer optional den Standard-Webbrowser und zeigt das Werk an.

FazitGallery Designer erledigt die gewünschte Aufgabe ohne Murren. Auch lassen sich tatsächlich zahlreiche Parameter ändern. Als Ergebnis sollte man jedoch keine visuellen Wunderwerke erwarten. So fallen die automatisch erzeugten Bedienelemente für das spätere Online-Fotoalbum eher bescheiden aus. Unterm Strich bleibt ein solides Webalben-Werkzeug für den Hausgebrauch, mit dem man flott Fotos online stellen kann. Auf Extras muss man bei Gallery Designer allerdings weitestgehend verzichten.

Gallery Designer

Download

Gallery Designer 1.1